TK-Living startet durch

TK- Living. Die neue Lebensform Tierkommunikation leben, das neue Lebensgefühl.

Die neue Lebensform, das Lebensgefühl, die Art zu leben erwacht zum Leben und wird in Worte gefasst. Der blog, in dem ich intensiv auf Fokusthemen wie Sterbebegleitung, vermisste Tiere etc. eingehe. Austausch willkommen!

 

Tierkommunikation leben

Tierkommunikation lebt mit den Tieren, die uns begleiten.

Tierkommunikation leben Tiere als wichtiger Partner

Tiere sind von großer Bedeutung für die Menschen. Die Anerkennung als gleichwertige Lebenspartner steht ihnen zu. Dafür setze ich mich seit vielen Jahren ein. Ohne sie jedoch zu vermenschlichen oder gar verkindlichen, das wird ihnen nicht gerecht.

 

Karina Heuzeroth steht als Ansprechpartnerin in Sachen Tierkommunikation zur Verfügung.

11 Kommentare zu TK-Living startet durch

  1. Angelika sagt:

    Ich schließe mich Alitis an! Viel Erfolg mit der Seite! ich hoffe, wir kriegen hier noch viel mehr zu lesen.

    Liebe Grüße von

    Angelika, dem Haaasemann, Gwennie, Monda, Jelly und Emil

  2. Chris sagt:

    Eine sehr schöne Idee – dass etwas andere TK-Buch!

  3. Daniela sagt:

    Ich wünsche viel Erfolg, viel Spaß und viele Leser der schönen Seite!

  4. jennie sagt:

    Wish you much success with this your new project . And I will surley be visiting often .

  5. Bea sagt:

    Ich wünsche auch viel Erfolg und bin gespannt auf die Beiträge.

  6. Heike Deubel sagt:

    Liebe Karina,
    deine neue Seite spricht mir so aus der Seele, dass mir die Tränen kamen/ und kommen.
    Aus jeder Zeile spricht deine Liebe und der Mut zu einer ehrlichen Lebensgestaltung, für dich und alle Vier-, Zwei-, Viel- und Keinbeiner.
    Für dich alles alles Gute und viiiiiel Erfolg.
    Eine dicke Umarmung, Busse von mir und einen Jauler von Dorottya

  7. Rosi Grewe sagt:

    Hallo Karina,

    wir haben uns bei den Paralympixx in Dortmund kennen gelernt und über deinen Gästebucheintrag bei Moki u. Bea bin ich auf deine „Seiten“ gestoßen. Toll!!!
    Es hat mich wirklich gefreut, dich kennen zu lernen – vielleicht „bauen“ wir ja im nächsten Jahr wieder gemeinsam ab!???
    Ganz liebe Grüße
    Rosi

  8. karina sagt:

    Hallo, Rosi! Aber sicher bauen wir nächstes Jahr wieder gemeinsam ab!

    Danke für deine Nachricht hier, habe mich sehr gefreut!

    Das ist eine gute Gelegenheit, nochmal auf die Paralympixx für Hunde hinzuweisen:

    Link zum Verein „Starke-Handicap-Pfoten“- Hauptseite:

    http://www.starke-handicap-pfoten.de

    Zu der diesjährigen Dortmunder Veranstaltung:

    http://starke-handicap-pfoten.de/handicap/paralympixx-2012/paralympixx-dortmund.php

    und

    http://starke-handicap-pfoten.de/handicap/historie-galerien.php?gallery_id=21&start=40

    Es macht unglaublich viel Freude zu erleben, wie diese behinderten und/oder alten Hunde Spaß an der Bewältigung des Parcours` haben, jeder in seiner Geschwindigkeit und nach seinen ganz persönlichen Möglichkeiten, ohne Druck, „nur“ für die Freude.

    Ein Tierschutz-Projekt, das jede Unterstützung verdient!

  9. Moki sagt:

    ich hoffe und wünsche, dass Du Karina und Rosi uns noch oft beim abbauen des Parcours bei den Paralympixx helfen werdet 🙂

    Ihr seid spitze, an dieser Stelle vielen Dank für Euren Einsatz

    LG Moki

  10. karina sagt:

    Klar helf ich wieder!

    Wobei – Abbauen ist selbstverständlich, aber Parcourshelferin zu sein ist DER Spaß schlechthin … Kaum ein Hund im Parcours, der einen nicht zum Lachen bringt – nicht ÜBER ihn, aber durch und mit ihm!

    Nach wie vor hoffe ich, dass auch Menschen mit Handicap mal den Weg zu den Hunde-Paralympixx finden – sie könnten sehr bereichert werden von diesen fröhlichen Hunden!

Schreibe einen Kommentar